Elektrowerkzeuge

10 besten Tauchrouter im Jahr 2020

Tauchfräser sind ein hervorragendes Werkzeug, um gleichmäßige Schnitte auf Holzoberflächen zu erzielen. So können Sie eine Schnitttiefe voreinstellen, anstatt ein großes Stück Holz immer wieder manuell messen zu müssen. Sie sind unglaublich vielseitig und in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich, was bedeutet, dass sie sowohl in professionellen Werkstätten als auch in Bastlern ein häufiger Anblick sind. “ Werkzeugkästen. Ihre Leistung, Bequemlichkeit und Zuverlässigkeit haben sie für fast jedes Holzprojekt unglaublich nützlich gemacht. Sie sind es also wert, aufgegriffen zu werden, auch wenn es nur ein kurzfristiges Hobby von Ihnen ist.



Im Folgenden finden Sie zehn der derzeit besten Optionen für Tauchfräser auf dem Markt sowie einige spezifische Gründe, warum sie so nützlich sind und welche Aufgaben sie am besten ausführen können.

Inhaltsverzeichnis

Sehen Sie sich unten den besten Tauchrouter an.

einer. DEWALT DWP611PK Tauchfräser

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser langlebige, kompakte Tauchfräser verwendet einen 1,25-PS-Motor, um mühelos eine Vielzahl verschiedener Holzarten zu durchschneiden. Dank des Motordesigns kann er unabhängig von der Situation eine konstante Schnittgeschwindigkeit liefern und je nach Situation auf 16.000 bis 27.000 U / min eingestellt werden. Der durchsichtige Basisabschnitt erleichtert das Ausrichten jedes Schnitts, ohne ihn aus der Position heben zu müssen, und die Tiefe kann mithilfe eines äußerst genauen Einstellrings mit einer Genauigkeit von 1/64 Zoll geändert werden.



Warum es uns gefällt
  • Einfach einzustellende Geschwindigkeit und Tiefe.
  • Bietet präzise Schnitte bei allen Geschwindigkeiten.
  • Gleichmäßiger Sanftanlaufmotor.
  • Durchscheinende Basis zur leichteren Positionierung.
  • Starker 1,25 PS Motor.
Pferdestärke 1,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 16.000 bis 27.000 U / min. Gewicht 3,63 kg.
Unser Urteil

Wenn Sie etwas benötigen, das einfach und benutzerfreundlich ist, aber dennoch stark genug, um zähes Holz in einer gleichmäßigen Tiefe zu durchschneiden, ist dies möglicherweise eines der besten Tauchfräsermodelle für Hobby-Holzarbeiter.

Editor Bewertung

zwei. Festool 574692 Router

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser ergonomische und präzise Fräser eignet sich perfekt für tiefe Schnitte in einer Vielzahl von Holzarten. Er verwendet einen anbringbaren Spanabweiser und ein Staubabsaugsystem, um die Anzahl der Holzspäne und Schmutzpartikel in der Luft jederzeit zu minimieren. Dank seines semi-universellen Designs kann es mit Dutzenden anderer Anbaugeräte und Werkzeuge zusammenarbeiten, einschließlich Führungsschienensystem und Schneideschablonen.



Mit dem Einstellrad an der Seite können Sie Ihre Schnitttiefen unglaublich präzise gestalten und so bis zu 1/256 steuernth von einem Zoll (oder einem Zehntel Millimeter) für maximale Genauigkeit.

Warum es uns gefällt
  • Extrem präzises Einstellsystem.
  • Abnehmbarer Spanabweiser.
  • Eingebautes Staubabsaugsystem.
  • Bequeme und ergonomische Griffe.
  • Funktioniert mit einer Reihe anderer Produkte und Werkzeuge.
Pferdestärke 1,88 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 10.000-22.500 U / min. Gewicht 17,9 Pfund.
Unser Urteil

Der 1400-Watt-Motor in diesem Tauchfräser ist eine ausgezeichnete Wahl für den Umgang mit fast jeder Holzart, insbesondere wenn Sie sauber und staubfrei bleiben möchten.

Editor Bewertung

3. Avid Power Compact Router

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser kompakte und leistungsstarke Router verwendet ein kleines, aber langlebiges Aluminiumgehäuse, um selbst rauesten Arbeitsbedingungen standzuhalten. Der starke 1,25-PS-Motor liefert Schnittgeschwindigkeiten zwischen 10.000 und 32.000 U / min, wodurch selbst die härtesten Holzoberflächen abgenutzt werden und Sie sie richtig durchschneiden können.



Darüber hinaus macht es das Zahnstangensystem zur Tiefeneinstellung wirklich einfach, eine bestimmte Tiefe einzustellen und daran festzuhalten. Darüber hinaus sorgt das ergonomische und staubhemmende Design dafür, dass Sie beim Schneiden sicher und sauber bleiben. Verwenden Sie eine Gummibasis, um sicherzustellen, dass Sie den Bereich um Ihre Schnittlinien nicht beschädigen.

Warum es uns gefällt
  • Ergonomisch und einfach zu bedienen.
  • Präziser Schneidvorgang.
  • Leistungsstarker einstellbarer Motor.
  • Entwickelt für maximale Sauberkeit.
  • Gummibasis zum Schutz der Oberflächen beim Schneiden.
Pferdestärke 1,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 10.000-32.000 U / min. Gewicht 7,05 Pfund.
Unser Urteil

Dies ist eines der besten Tauchfräsermodelle auf dem Markt, wenn Sie etwas Kleines, Leistungsstarkes und Zuverlässiges benötigen.

Editor Bewertung

Vier. Bosch 1617EVSPK Holzfräser-Kit

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieses vielseitige und langlebige Fräserset bietet mehrere einfach einzustellende Teile und Einstellungen, sodass es unabhängig von der Situation oder der Holzart, die Sie durchschneiden, nützlich bleibt. Das Gehäuse aus starkem Aluminium ist wesentlich langlebiger als Standardmodelle und bietet den zusätzlichen Vorteil, dass die Holzgriffe leicht zu halten sind.



Der 2,25-PS-Motor bietet mehr als genug Leistung, um harte Holzoberflächen zu durchschneiden, und die speziell entwickelte Schaltung zielt darauf ab, unter allen Bedingungen eine konstante Schnittgeschwindigkeit aufrechtzuerhalten, was bedeutet, dass er bei jeder Tiefe und Geschwindigkeit bleiben kann, die Sie für die Verwendung ausgewählt haben beim.

Warum es uns gefällt
  • Leistungsstarker Motor mit unterschiedlichsten Schnittgeschwindigkeiten.
  • Dauerhaft.
  • Abgerundete Griffe, die Sie aus jeder Richtung halten können.
  • Extrem einfach zu bedienen.
  • Gleichmäßige Schneidkraft.
Pferdestärke 2,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 8.000-25.000 U / min. Gewicht 18,2 Pfund.
Unser Urteil

Dieser einfache, bequeme und zuverlässige Fräser eignet sich perfekt für Standard-Punkt-zu-Punkt-Holzschnitte in nahezu jeder Situation.

Editor Bewertung

5. Makita Rt0701Cx7 Compact Router Kit

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Die Geschwindigkeitseinstellungen dieses kompakten Routers ermöglichen eine Drehzahl von nur 10.000 U / min und bis zu 30.000 U / min. Dies bietet Ihnen viel Abwechslung und Vielseitigkeit beim Umgang mit verschiedenen Holzarten, -dicken und -oberflächen. Die verschiedenen Einstellungseinstellungen sind unglaublich präzise, ​​sodass Sie jedes Mal präzise Schnitte ausführen können, und das Schnellverschlusssystem macht es einfach, diese Einstellungen im laufenden Betrieb zu ändern.



Darüber hinaus sorgen das Softstart-System und die konstante Schnittgeschwindigkeit dafür, dass sich das gesamte Werkzeug nicht verklemmt, wenn es gezwungen ist, eine härtere Oberfläche zu durchschneiden, was glatte und fehlerfreie Schnitte erleichtert.

Warum es uns gefällt
  • Ergonomisch und komfortabel.
  • Schnellverschlusssystem für schnellere Einstellungen.
  • Bietet gleichmäßige Schneidkraft.
  • Einfach einzustellende Geschwindigkeitseinstellungen.
  • Ermöglicht präzise Schnitte.
Pferdestärke 1,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 10.000-30.000 U / min. Gewicht 3,9 Pfund.
Unser Urteil

Präzision ist wichtig, und dies ist eines der besten Designs für Tauchfräser, wenn es darum geht, jedes Mal präzise Schnitte auszuführen.

Editor Bewertung

6. Triton TRA001 Präzisions-Tauchfräser

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser Einknopf-Eintauchrouter kann jederzeit zwischen Eintauch- und festen Einstellungen wechseln und eine Kombination beider Werkzeuge in einem einzigen Körper bilden. Sein Sanftanlaufmotor bietet eine Schnittleistung von bis zu 3,25 PS, was einer potenziellen Drehzahl von bis zu 21.000 U / min entspricht, um nahezu jede Art von Holz in kaum einer Zeit zu schneiden.



Das Design umfasst seitliche Lüftungsschlitze, um Staub und Holzspäne zu entfernen, sowie einen Mikrowickler, mit dem die aktuelle Schnitttiefe im Tauchmodus sehr sorgfältig eingestellt werden kann.

Warum es uns gefällt
  • Funktioniert sowohl als Tauch- als auch als fester Router.
  • Kann leicht eingestellt werden.
  • Softstart-Motor mit 3,25 PS.
  • Eingebaute Lüftungsschlitze.
  • Extrem präzise.
Pferdestärke 3,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 8.000-21.000 U / min. Gewicht 20 Pfund.
Unser Urteil

Dieser Tauchfräser vereint viele nützliche Funktionen in einem einzigen Körper und ist somit ein großartiges Mehrzweckwerkzeug zum Schneiden vieler verschiedener Holzarten.

Editor Bewertung

7. Bosch PR20EVS Palm Router

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser Miniaturfräser ist ein praktisches Schneidwerkzeug für Holzarbeiter jeglicher Art, mit dem Sie die Geschwindigkeit zwischen 16.000 und 35.000 U / min einstellen können, um sowohl mit hartem als auch mit weichem Holz fertig zu werden. Dank des einfach zu bedienenden Tiefenverstellsystems können Sie es an jede spezifische Situation anpassen. Der Aluminiumkörper schützt es vor Verschleiß, der schwächere Modelle zerstören kann.



Darüber hinaus ist es sehr präzise und Sie können die Tiefe schnell um kleine und große Beträge einstellen, ohne Teile oder Geigen durch umständliche Bedienelemente ersetzen zu müssen.

Warum es uns gefällt
  • Vielseitig und einfach einzustellen.
  • Großer Geschwindigkeitsbereich.
  • Sehr präzise.
  • Hergestellt aus strapazierfähigem Aluminium.
  • Ermöglicht sowohl Mikro- als auch Makroanpassungen.
Pferdestärke 1 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 16.000-35.000 U / min. Gewicht 3,3 Pfund.
Unser Urteil

Der beste Tauchfräser ist einer, den Sie im Handumdrehen einstellen können, ohne spezielle Werkzeuge zu benötigen. Dieses Design bietet selbst unerfahrenen Benutzern zahlreiche Anpassungen.

Editor Bewertung

8. PORTER-CABLE 892 Router

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser einfache Fräser verwendet einen sanft startenden Elektromotor, um Ihnen eine hervorragende Schnittkonsistenz sowohl auf hartem als auch auf weichem Holz zu bieten, die eine Geschwindigkeit zwischen 10.000 und 23.000 U / min erreicht. Sie können die Geschwindigkeitseinstellungen jederzeit anpassen und den Motor einfach loslassen, um die von Ihnen verwendete Schnitttiefe und Position sicher zu ändern.



Dank seines haltbaren Körpers und seines relativ geringen Gewichts kann es normalem Verschleiß problemlos standhalten, ohne zu schwer zu sein, um sich zu bewegen, und die bequemen, überformten Griffe erleichtern die Verwendung über lange Zeiträume erheblich.

Warum es uns gefällt
  • Starker Sanftmotor.
  • Variable Geschwindigkeitseinstellungen.
  • Einfach einzustellende Schnitttiefe.
  • Netzschalter mit zwei Positionen.
  • Bequeme Griffe.
Pferdestärke 2,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 10.000-23.000 U / min. Gewicht 5,7 Kilogramm.
Unser Urteil

Dieser Router hat ein grundlegendes Design und bietet viele nützliche Extras, ohne zu kompliziert zu werden. Damit eignet er sich perfekt für normale Holzbearbeitungsaufgaben.

hitachi kc18dgl Bewertung
Editor Bewertung

9. Makita XTR01Z Bürstenloser Akku-Router

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser kabellose Fräser verfügt über ein kompaktes Design, das schnellere und zuverlässigere Schnitte in verschiedenen Situationen ermöglicht. Dabei wird ein starker Motor verwendet, der Schnittgeschwindigkeiten von bis zu 30.000 U / min erreichen kann, wenn Sie diese nicht einschränken. Der Netzschalter verfügt über eine spezielle Verriegelung, mit der Sie verhindern können, dass das Werkzeug versehentlich zum falschen Zeitpunkt angehalten oder gestartet wird. Dank des integrierten Geschwindigkeitsregelungssystems bleibt die Schnittgeschwindigkeit unabhängig vom Durchschneiden konstant.



Darüber hinaus ist der bürstenlose Motor effizienter als Standardmodelle und verbraucht viel effizienter als ein normaler Router.

Warum es uns gefällt
  • Voll schnurloses Design.
  • Genau und einfach einzustellen.
  • Abschließbare Ein / Aus-Taste.
  • Kann hohe Schnittgeschwindigkeiten erreichen.
  • Hält konstante Drehzahlgrenzen aufrecht.
Pferdestärke 1,25 PS. Keine Ladegeschwindigkeit 10.000-30.000 U / min. Gewicht 4,5 Pfund.
Unser Urteil

Schnurlose Werkzeuge können eine gemischte Tasche sein, aber dies ist eines der besten Tauchfräsermodelle, bei denen kein Netzkabel erforderlich ist, um einwandfrei zu funktionieren.

Editor Bewertung

10. TACKLIFE Plunge und Fixed Base Router

KLICKEN SIE HIER FÜR DEN PREIS

Lesen Sie hier Kundenrezensionen »

Dieser kompakte Fräser bietet mehrere voreingestellte Geschwindigkeiten zwischen 10.000 und 30.000 U / min und bietet Ihnen mehrere Möglichkeiten, verschiedene Holzarten zu schneiden, ohne dass Sie alles selbst einstellen müssen. Mit der mitgelieferten Flexwelle können Sie schwer zu schneidende Bereiche erreichen. Mit dem Kompasswerkzeug können Sie Ihren Router in einer gleichmäßigen Kreisbewegung schwenken und so glatte Kurven auf eine Weise ausschneiden, die andere Werkzeuge nicht können.



Nicht nur das, sondern auch der Angstgriff erleichtert das Abziehen erheblich und verhindert, dass Ihre Arme müde werden und den ganzen Tag in derselben Position bleiben.

Warum es uns gefällt
  • Kommt mit einer Reihe von zusätzlichen Werkzeugen.
  • Kann kreisförmige Schnitte erzeugen.
  • Sechs verschiedene Einstellungen für die Schnittgeschwindigkeit.
  • Relativ einfach zu bedienen.
  • Extrem vielseitig.
Pferdestärke 0,8 Handy Keine Ladegeschwindigkeit 10.000-30.000 U / min. Gewicht 10,25 Pfund
Unser Urteil

Dieses Kit scheint zwar komplizierter zu sein als die meisten Tauchfräser, enthält jedoch eine Vielzahl weiterer Anbaugeräte und Werkzeuge, die das Schnitzen, Schneiden und Schneiden von Holz extrem einfach machen.

Editor Bewertung

Plunge Router Buyer's Guide

Einige kaufen Holzwerkzeuge kann eine knifflige Aufgabe sein, da es nicht so ist, als würde man einen Hammer, eine Bügelsäge oder ein paar Nägel bekommen - man muss viel darüber nachdenken, welche Funktionen man tatsächlich benötigt, da nicht alle Modelle und Marken alles unterstützen und es immer eine Chance gibt, dass Möglicherweise fehlt Ihnen eine Funktion, die später viel Zeit und Mühe spart.

Natürlich könnten Sie technisch mehrere Tauchfräser kaufen, um alle leeren Stellen abzudecken, aber nicht einmal die meisten Profis sind dazu bereit. Es ist besser, die Mindestmenge jedes benötigten Tools zu haben. Das bedeutet, dass Sie Tauchfräser ausfindig machen sollten, die so vielen Ihrer Anforderungen wie möglich entsprechen. Aber was ist eigentlich wichtig in einem Tauchrouter und was können Sie ignorieren?

Geschwindigkeiten und Geschwindigkeitsoptionen

Die Geschwindigkeit ist für jedes angetriebene Schneidwerkzeug unglaublich wichtig, da sie im Allgemeinen anzeigt, wie viel Schneidkraft das Werkzeug tatsächlich hat. Ein großer Tauchfräser hat möglicherweise eine große Klinge, die durch dickes Holz schneiden kann. Wenn sie jedoch zu langsam ist, macht sie pro Minute keinen großen Unterschied. Manchmal sind die schwächeren und dennoch schnelleren Werkzeuge wünschenswerter, da sie in einer festgelegten Zeitspanne mehr Schnitte liefern können und nicht unbedingt einen schlechten Kompromiss aufweisen, wenn sie etwas schwächer sind.

In den meisten Fällen wird die Drehzahl in U / min gemessen, und der Motor jedes Modells hat ein festgelegtes Minimum und Maximum, das er erreichen kann. Es ist eine schlechte Idee, einen Router nur aufgrund der Geschwindigkeit zu kaufen. Wenn jedoch zwei in jeder anderen Hinsicht identisch sind, ist der mit der höheren Geschwindigkeit oft die beste Wahl. Es schneidet schneller, liefert glattere Kurven, wenn Sie es drehen, und blockiert dank der ständigen Bewegung nicht so leicht. Geschwindigkeit sollte nicht der wichtigste Teil des Kaufprozesses sein, aber auch nicht der geringste, da sie einer der Schlüsselbestandteile eines jeden Schneidauftrags ist.

Beachten Sie, dass Sie bei den meisten Modellen die Geschwindigkeit entweder manuell oder über vorgewählte Geschwindigkeitsoptionen selbst einstellen können. Designs mit eingestellten Geschwindigkeiten sind etwas weniger vielseitig, aber viel einfacher zu verwenden, während Designs mit Freiform-Geschwindigkeitsreglern oder Drehknöpfen auf nahezu jede Geschwindigkeit eingestellt werden können, die Sie innerhalb ihrer physischen Grenzen benötigen. Auch hier ist keines besser als das andere, aber es hängt von Ihren Anforderungen und Ihrem Fachwissen bei der Verwendung der Router ab.

Geschwindigkeitskonsistenz ist auch wichtiger als Sie vielleicht denken. Ein Fräser, der in der Lage ist, seine Geschwindigkeit auch beim Durchschneiden von dickem Holz beizubehalten, sorgt für einen viel glatteren und natürlicheren Schnitt und macht das gesamte Schneiden weniger problematisch. Ein Modell ohne Funktionen, die dies tun, kann leicht anfangen, sich zu verklemmen oder zu ruckeln, wenn es plötzlich gegen ein festes Stück Holz gedrückt wird, was den gesamten Schnitt ruinieren kann.

Verbunden: Router Bits im Rückblick.

Größe

Wie bei jedem Werkzeug kann die Größe einen Unterschied machen, nicht nur in Bezug auf die Leistung. Größere Werkzeuge wiegen oft mehr und sind schwerer zu bewegen, verfügen jedoch normalerweise über mehr Funktionen, Werkzeuge, Optionen oder Leistung zum Ausgleich. Dies bedeutet nicht, dass ein größeres Modell immer besser ist. Machen Sie also nicht diesen Fehler: Die Größe ist meistens eine Richtlinie darüber, um welche Art von Werkzeug es sich handelt, und nicht um eine harte Regel, die immer gilt.

Das Gewicht ist nicht der einzige Unterschied: Größere Router haben normalerweise größere Schaufeln oder größere Motoren, wodurch sie etwas mehr Schneidleistung oder eine größere Schnittfläche erhalten. Einige von ihnen verfügen möglicherweise sogar über mehrere austauschbare Blades oder eine eingebaute Batterie, mit der sie längere Zeit ohne Kabelverbindung arbeiten können.

Es gibt vier verschiedene Router-Größen: Palm-Router (der schwächste und kleinste Typ, der häufig zum Schneiden kleinerer Holzgegenstände oder Dekorationen gedacht ist), mittelgroße Router (extrem häufig, normalerweise etwa 1-2,5 PS, und stark genug, um mit den meisten fertig zu werden normale Holzbearbeitungsarbeiten), Router in voller Größe (für große Produktions- und Zerstörungsarbeiten konzipiert, da sie für die meisten Menschen zu sperrig sind, um sie zu Hause zu verwenden) und Industrierouter (alles, was größer ist und normalerweise als stationäres Werkzeug in extremem Umfang gedacht ist) große Fabriken).

Manchmal befinden sich Router an den Grenzen dieser Größen oder verfügen über Funktionen und Leistungsstufen, die für einen anderen Typ besser geeignet sind, aber die meisten folgen dieser Größenkonvention ziemlich genau.

Stil

Tauchrouter sind nicht der einzige Typ auf dem Markt und auch nicht immer die beste Option. Es stehen mehrere Router-Stile zur Verfügung, von denen jeder seinen eigenen allgemeinen Zweck und verschiedene zusätzliche Optionen hat. Die ersten Router mit fester Basis sind die am stärksten eingeschränkten Router mit fester Basis (wie der Name schon sagt) und werden normalerweise für das Edge-Routing verwendet. Hier schneiden Sie die Kanten von Holzgegenständen ab, um sie glatt zu machen und beschädigte oder abblätternde Teile zu entfernen. Aufgrund dieser Einschränkungen sind sie nicht sehr gut für allgemeine Schneidarbeiten geeignet, aber sie sind häufig die billigsten verfügbaren Modelle und können leicht zu einem nützlichen Werkzeug für sich werden.

Die zweiten Router mit Tauchbasis sind viel vielseitiger und erfüllen eine Reihe unterschiedlicher Zwecke. Die 'Tauchbasis' selbst ermöglicht es, sie für unterschiedliche Schnitttiefen nach oben und unten anzupassen, und sie sind oft perfekt in der Lage, dieselbe Rolle wie ein Router mit fester Basis zu übernehmen, solange die Einstellungen korrekt festgelegt sind. Darüber hinaus sind sie in Bezug auf Geschwindigkeit und Schnittleistung im Allgemeinen viel einfacher einzustellen, und im Vergleich zu festen Modellen werden mehr Optionen angeboten.

Basisrouter mit D-Griff sind die dritte Art und fügen der Seite eines vorhandenen Routermodells oder -designs einen Pistolengriff hinzu. Sie sollen im Allgemeinen einfacher zu steuern sein, indem sie einen geeigneten Auslöser anstelle eines normalen Schalters verwenden und einen Körper haben, der von einer Seite bewegt werden kann. Kleinere Modelle können sogar mit einer Hand verwendet werden, wenn Sie den leichten Stabilitätsverlust nicht stören. Sie sind viel einfacher an Wänden oder anderen vertikalen Flächen zu verwenden, die leicht geschnitten werden müssen.

Tauchmodelle werden oft als die nützlichsten angesehen, aber die anderen können auch ihre Momente haben, insbesondere bei komplexen Holzbearbeitungsvorgängen. Beachten Sie, dass einige Kits über Möglichkeiten zum Umrüsten oder Wechseln verfügen (z. B. eine Tauchbasis, die auf eine feste Basis umgestellt werden kann, oder eine, die mit einem aufsteckbaren D-Griff ausgestattet ist). Dies ist nicht immer der Fall, und diese Extras müssen möglicherweise separat erworben werden. Sehen Sie sich dies daher für alle Fälle im Voraus an.

Expertentipp

Selbst wenn ein Modell nur einen Griff hat oder Sie nur einen benötigen, um es richtig zu bedienen, versuchen Sie trotzdem, beide Hände zu verwenden. Dies erleichtert die Kontrolle über das Werkzeug erheblich und vermeidet das Problem versehentlicher Schnitte in die falsche Richtung, wenn Sie Ihre schwächere Hand verwenden.

Wusstest du?

Die meisten Fräser sind für die Verwendung mit Klemmen und Griffen ausgelegt, sodass sie vor dem Schneiden an einer Oberfläche befestigt werden können. Dies kann äußerst nützlich sein, wenn Sie versuchen, Löcher in ein Blatt oder einen Block zu bohren Holz seit Router Die Klingen sind im Allgemeinen größer als die einer Standardbohrmaschine.