Artikel

Funktionieren Spindelmäher?

Inhaltsverzeichnis



Sie haben diese einfachen Rasenwerkzeuge wahrscheinlich schon einmal gesehen und sich gefragt, ob ein Spindelmäher wirklich funktioniert. Leise und emissionsfrei sind sie eine großartige Alternative zu den lauteren, motorisierten Mähern, die auf dem Markt erhältlich sind, und gleichzeitig gesünder für Sie, Ihre Familie und die Umwelt. Aber bevor Sie ausgehen und Ihre kaufen erster SpindelmäherSchauen wir uns an, wie effektiv diese manuellen Modelle wirklich sind. Spindelmäher sind mit zwei oder vier Rädern ausgestattet und verfügen über eine Schneidspule mit 3 bis 7 Klingen und ein Bettmesser.

Wie du Schieben Sie den Mäher nach vorne, das Mähmesser senkrecht drehen und Grashalme zwischen sich und das Bettmesser heben. Diese Bewegung ermöglicht es dem Spindelmäher, Gras mit einer scherenartigen Schnippaktion abzuschneiden. Der Hauptvorteil dieser Art des Schneidens besteht darin, dass Ihr Rasen nicht wie bei einem Kreiselmäher beschädigt wird. Kreiselmäher mähen den Rasen mit einer Reißbewegung, die einzelne Grashalme verletzt.



Das von einem Spindelmäher durchgeführte Schneiden ist für die Gesundheit Ihres Rasens vorteilhafter als das Aufreißen eines Rotationsmodells, da das Gras mehr natürliche Feuchtigkeit behält und widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Insekten ist. Ein Spindelmäher eignet sich auch hervorragend für alle, die eine Option suchen, die wirtschaftlicher ist und weniger Wartung erfordert. Sie kosten weniger als die meisten Gas- oder Elektromäher auf dem Markt und liegen zwischen 70 und etwas mehr als 200 US-Dollar. Besser noch, sie haben keine Betriebskosten, da Sie nicht für Kraftstoff, Öl, Ersatzteile oder Strom bezahlen müssen.

Zero Turn Mäher Marken

Und da diese Modelle nur einmal im Jahr gewartet werden müssen, sind sie praktisch wartungsfrei. Der letzte Vorteil von Spindelmähern besteht darin, dass sie, da sie keinen Motor haben, praktisch geräuschlos sind und die Lärmbelastung durch Gas- oder Elektromodelle eliminieren. Und da sie nicht mit Gas betrieben werden, sind sie emissionsfrei und produzieren keine schädlichen Dämpfe, die die Umwelt oder Ihre Angehörigen beeinträchtigen können.

Der Hauptnachteil dieser Modelle besteht darin, dass sie zwar erheblich leichter als ihre motorisierten Gegenstücke sind, Sie sie jedoch über Ihren Rasen schieben müssen. Aus diesem Grund sind sie am besten für kleine Höfe geeignetsowie mittlere Rasenflächen. Obwohl sie in der Lage sind, ein großes Grundstück in Angriff zu nehmen, ist dies einfach nicht praktikabel, da das Mähen eines Rasens mit einer Größe von mehr als 3.000 Quadratfuß viel Zeit und Mühe erfordert.

Können Sie mit einem Spindelmäher hohes Gras schneiden?

Can you cut tall grass with a Reel MowerWährend Spindelmäher eine fantastische Alternative zu Gas- oder Elektromähern sind, besteht der einzige Bereich, in dem sie nicht zusammenpassen, in ihrer Fähigkeit, hohes Gras zu bewältigen. Diese Modelle eignen sich am besten für die regelmäßige Pflege von Rasenflächen, die nicht größer als 4 Zoll sind. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen machen, wenn Sie ab und zu einen Rasen schneiden müssen, der höher als 4 Zoll ist. Mit etwas mehr Zeit und etwas Technik können Sie einen Überwurfmäher verwenden, um einen überwucherten Hof zu bewältigen.

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie hohes Gras mit einem manuellen Spindelmäher mähen, ist die Vergrößerung Ihrer Überlappung. Während Sie mähen, machen Sie mit Ihrem Mäher einen Weg über Ihren Rasen. Sobald Sie das Ende dieses Abschnitts Ihres Hofes erreicht haben, drehen Sie den Mäher um und mähen einen Pfad direkt neben Ihrer ersten Reihe, während Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen. Um sich zu überlappen, stellen Sie einfach sicher, dass der zweite Pfad, den Sie erstellen, die erste Zeile um einige Zentimeter überlappt.

Auf diese Weise können Sie hohe Grasstreifen fangen, die am Ende Ihres Werkzeugs möglicherweise übersehen wurden. Als zweites müssen Sie eine von zwei Bewegungen ausführen. Der erste besteht darin, einfach jeden Pfad zu wiederholen. Wenn Sie am Ende Ihrer Reihe angelangt sind, drehen Sie Ihren Mäher um und mähen Sie denselben Weg, während Sie in die entgegengesetzte Richtung gehen. Die andere Technik besteht darin, in einem Schachbrettmuster zu arbeiten. Dies bedeutet, dass Sie jeden Abschnitt Ihres Gartens wie gewohnt mähen, aber wenn Sie fertig sind, mähen Sie ihn senkrecht.



Dies bedeutet, dass Sie nicht wie in Ihrer ersten Runde nach links und rechts arbeiten, sondern nach unten und oben mähen müssen. Dadurch wird ein Kreuzmuster oder ein Schachbrettmuster erstellt. Wenn Sie eine dieser Techniken anwenden, treffen Sie nicht nur jeden Abschnitt Ihres Rasens zweimal, sondern auch Ihr Gras aus zwei verschiedenen Winkeln. Auf diese Weise können Sie mit einem Spindelmäher hohes Gras effizient schneiden.

Was ist ein Kreiselmäher?

Ein Kreiselmäher ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Bewegung zu beschreiben, mit der die Klinge eines Gas- oder Elektromähers Grashalme schneidet. Im Gegensatz zu Spindelmähern, die sich in einer Rotation von Nord nach Süd drehen und Grashalme abschneiden, wenn sie zwischen die Messer des Mähers und das Bettmesser gezogen werden, verwendet ein Kreiselmäher ein Blatt, das sich horizontal oder von Ost nach West dreht. Während Spindelmäher zwischen 4 und 7 Messer haben können, hat ein Kreiselmäher im Allgemeinen nur ein Schneidmesser, das sich schnell in dieser horizontalen Richtung dreht.

Da diese Mäher normalerweise entweder von einem Gas- oder einem Elektromotor angetrieben werden, sind sie viel leistungsstärker als manuell angetriebene Spindelmäher, sodass sie praktisch jeden Graszustand schnell und einfach bewältigen können. Der Nachteil dieser Modelle besteht darin, dass die horizontale Drehung der Messer eines Kreiselmähers keine Grashalme mit einer scherenartigen Schnepfe schneidet, wie dies bei einem Spindelmäher der Fall ist. Stattdessen reißt die Klinge beim Drehen durch die Grashalme, die sich auf ihrem Weg befinden.

Dies kann tatsächlich einen Rasen beschädigen, da die Risse dazu führen können, dass die Grashalme wertvolle Feuchtigkeit verlieren und anfälliger für Krankheiten und Insekten sind.

Ist ein Spindelmäher schwer zu schieben?

Is a Reel Mower hard to pushViele Menschen gehen davon aus, dass ein Spindelmäher schwer zu schieben sein wird. Zum Glück ist dies nicht der Fall. Während Modelle, die vor Jahrzehnten verwendet wurden, möglicherweise etwas schwierig über einen Rasen zu bewegen waren, wurden moderne Spindelmäher so konstruiert, dass sie unglaublich leicht und einfach zu bedienen sind. Die meisten derzeit auf dem Markt befindlichen Modelle wiegen zwischen 20 und 40 Pfund und wurden mit kugelgelagerten Rädern gebaut, die leicht über einen Rasen gleiten. Alles, was ein Benutzer tun muss, ist, den Mäher vorsichtig nach vorne zu schieben, damit die Messer die ganze harte Arbeit erledigen können.

1600 psi Hochdruckreiniger

Solange ein Rasen nicht mit Gras bewachsen ist, das mehr als 4 Zoll hoch ist, sollten die Messer des Mähers ihre Arbeit effizient erledigen, sodass Sie das Werkzeug problemlos nach vorne schieben können. Wenn Sie bemerken, dass sich Ihr Spindelmäher langsam träge und schwer zu schieben anfühlt, liegt dies daran, dass die Messer abgestumpft sind. Während diese Mäher mit Messern ausgestattet sind, die über einen längeren Zeitraum eine scharfe Kante halten, können sie sich nach mehr als einem Jahr starker Beanspruchung abnutzen.

Stumpfe Messer verhindern, dass der Mäher Grasblätter effizient abschneidet, wodurch das Werkzeug langsamer wird und schwer zu schieben ist. Um dies zu beheben, müssen Sie die Klingen einfach mit einer von mehreren Optionen schärfen, z. B. einem Schärfsatz für das Zurücklappen. Sobald die Messer Ihres Spindelmähers wieder scharf sind, können Sie sie praktisch mühelos über Ihren Garten schieben.