Artikel

Wie man ein Dewalt Chop Saw Blade wechselt?



Inhaltsverzeichnis

Einführung

Wenn Sie häufig mit Kappsägen arbeiten, wissen Sie, wie nützlich sie bei Bedarf sein können zähe Materialien durchschneiden . Sie wissen jedoch wahrscheinlich auch, wie schnell die Klingen abgestumpft werden können, wenn Sie Ihre Kappsäge regelmäßig verwenden. Aus diesem Grund ist es wichtig zu wissen, wie man eine Klinge schnell und sicher austauscht, um Schäden an der Ausrüstung oder Verletzungen zu vermeiden. Die Schritte, die Sie ausführen müssen, hängen von der Art des Chop Sw ab, mit dem Sie arbeiten. Alle diese Verfahren sind jedoch recht unkompliziert und einfach zu verwalten.

So wechseln Sie die Klinge der Dewalt-Gehrungssäge

Unabhängig davon, mit welcher Säge Sie arbeiten, sollten Sie zunächst den Netzstecker ziehen. Auch wenn das Gerät im ausgeschalteten Zustand nicht funktionieren sollte, möchten Sie kein Risiko eingehen. Es kann überraschend einfach sein, die Maschine einzuschalten, während Sie versuchen, die Teile zu wechseln. Sobald die Maschine ausgeschaltet ist, können Sie mit dem Auswechseln der Sägeblätter beginnen.

Beginnen Sie, indem Sie die Klinge in die höchstmögliche Position bringen. Sobald Sie dies getan haben, heben Sie den Klingenschutz an. Suchen Sie die Halterungsschraube und lösen Sie sie (zwei Schrauben sollten ausreichend sein). Jetzt sollten Sie in der Lage sein, die Wache höher zu heben. Heben Sie es so hoch wie möglich an.

Nachdem der Klingenschutz nicht mehr im Weg ist, möchten Sie an der Spindelsperre arbeiten. Sie können es erreichen, indem Sie die Klinge langsam mit Ihrer Hand drehen und auf der rechten Seite der Klinge nach dem Spindelverriegelungsknopf suchen. Wenn Sie es gefunden haben, schieben Sie es ganz hinein. Wenn Sie dies getan haben, sollte Ihre Klinge einrasten.

karcher k5

Während Sie die Spindelverriegelung gedrückt halten, sollten Sie in der Lage sein, mit den restlichen Schrauben und Teilen zu arbeiten, um die Klinge zu entfernen. Sie können dazu ein spezielles Werkzeug verwenden, das mit der Maschine geliefert wurde. Entfernen Sie die Dornschraube und die äußere Unterlegscheibe. Stellen Sie sie zur Seite, damit Sie schnell aufheben und die Sägeblätter austauschen können.

Entfernen Sie die alte Klinge vorsichtig und setzen Sie die neue Klinge auf die Welle. Stellen Sie sicher, dass die Zähne des Sägeblattes zur Rückseite der Säge zeigen. Sobald Sie die neue Klinge auf dem Dorn haben, können Sie daran arbeiten, die Dornschraube und die Unterlegscheibe, die Sie entfernt haben, wieder festzuziehen. Lassen Sie anschließend das Spindelblatt langsam los und senken Sie den Blattschutz wieder ab.

Ziehen Sie die Halterungsschraube wieder an und senken Sie den Schutz den Rest des Weges ab. Jetzt bist du fertig! Nachdem Sie überprüft haben, ob alle diese Schritte ordnungsgemäß ausgeführt wurden, können Sie mit der Säge einen Testschnitt durchführen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie alle Sicherheitsvorkehrungen treffen, die Sie normalerweise treffen, und Sie sind wieder auf dem richtigen Weg, um Ihre Arbeit zu erledigen.

So wechseln Sie das Dewalt Kreissägeblatt

Das Auswechseln eines Kreissägeblattes ähnelt weitgehend dem Auswechseln eines Gehrungssägeblattes. Zunächst möchten Sie den Netzstecker ziehen, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Als nächstes müssen Sie die Klinge nach vorne drehen, bis der Verriegelungsmechanismus vorhanden ist. Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit dem Hauptteil des Jobs fortfahren. Sie finden zunächst die Dornschraube wieder und lösen sie sowie die Unterlegscheibe.

beste Terrassenheizungen

Sobald Sie dies getan und beide Teile entfernt haben, können Sie den Klingenschutz anheben und die alte Klinge vorsichtig von der Maschine schieben. Schieben Sie dann einfach die neue Klinge auf und ziehen Sie die entfernten Teile wieder fest. Wenn Sie festgestellt haben, dass alles richtig sitzt, führen Sie mit der neuen Klinge einen Testschnitt durch. Danach können Sie wieder zu Ihrer normalen Arbeitsbelastung zurückkehren.

So wechseln Sie die Klinge der Dewalt-Säbelsäge

Wie bei den beiden anderen Sägetypen müssen Sie beim Wechseln Ihrer Säbelsägeblätter zunächst sicherstellen, dass sie nicht an Ihre Stromquelle angeschlossen sind. Dies stellt sicher, dass Sie sicher mit Ihrer Arbeit fortfahren können. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie die richtige Art von Klingen gekauft haben.

Passen Sie dazu die Modellnummer Ihrer Säge an die Nummer auf dem Sägeblattpaket an. Es ist äußerst wichtig, dass Sie dies tun. Obwohl es möglich ist, andere Sägeblatttypen in Ihre Säge einzubauen, ist dies gefährlich. Dies könnte zu Schäden oder irreversiblen Schäden an Ihrer Säge führen.

Suchen Sie sich zunächst eine ebene Fläche zum Bearbeiten - wie eine Werkbank. Legen Sie Ihre Säge auf die Seite und nehmen Sie einen Inbusschlüssel. Halten Sie Ihre Säge fest und stecken Sie den Inbusschlüssel in die Sechskantmutter. Drehen Sie den Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn, um ihn zu lösen. Entfernen Sie dann die Sechskantmutter vollständig und legen Sie sie zur Seite. Jetzt müssen Sie daran arbeiten, die alte Klinge aus dem Gehäuse zu ziehen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies tun. Wenn es fest zu stecken scheint, können Sie versuchen, Schmiermittelspray zu verwenden, um das Herausziehen zu erleichtern. Wenn es immer noch schwierig ist, damit zu arbeiten Versuchen Sie nach dem Sprühen des Geräts, Werkzeuge (wie eine Zange) zu verwenden ) um es herauszuziehen. Dies hilft Ihnen, die Kontrolle über die Klinge zu behalten und das Risiko von Verletzungen zu minimieren. Sobald Sie es herausbekommen haben, legen Sie die alte Klinge zur Seite.

Sobald Sie die alte Klinge entfernt haben, können Sie daran arbeiten, die neue Klinge in das Gehäuse zu bringen. Nehmen Sie die neue Klinge aus der Verpackung und legen Sie sie mit den Klingen nach oben in das Klingengehäuse. Stellen Sie sicher, dass es sicher im Gehäuse ist.

Sobald Sie dies getan haben, können Sie die Sechskantmutter, die Sie zuvor zur Seite gestellt haben, greifen und wieder einsetzen. Nehmen Sie den Inbusschlüssel und arbeiten Sie daran, ihn wieder festzuziehen. Sobald die Sechskantmutter wieder fest angezogen ist, sollten Sie bereit sein! Schließen Sie das Gerät wieder an und führen Sie einen Testschnitt durch. Wenn es ein Problem zu geben scheint, nehmen Sie die erforderlichen Anpassungen vor und führen Sie weitere Testschnitte durch, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.