Artikel

Wie lade ich eine Autobatterie auf?

Inhaltsverzeichnis



Einführung

Ein ... haben Autobatterieladegerät in Ihrer Garage oder Ihr Auto, wenn Sie unterwegs sind, ist ein Lebensretter. In der Lage zu sein, der Batterie bei Bedarf einen Schub zu geben, ist so einfach wie ein Autobatterieladegerät oder eine Steckbrücke in der Nähe zu haben, und Sie werden nie wieder mit leerer Batterie stecken bleiben.



Wie lade ich eine Autobatterie zu Hause auf?

Es gibt eine Reihe von Schritten, die Sie ausführen müssen, um Ihr Autobatterieladegerät sowohl zu Hause als auch unterwegs zu verwenden. Zuerst müssen Sie Ihr Ladegerät an eine Steckdose anschließen. Dann setzen Sie Ihre Klemmen auf die Batterieklemmen. Die positive Klemme hat normalerweise eine rote Farbe und wird mit einem Pluszeichen an der Verbindung befestigt. Die Negativklemme ist normalerweise schwarz und wird an dem Pfosten mit Minuszeichen befestigt.

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie sicherstellen, dass sich die Klatschen nicht berühren oder andere Metallgegenstände auf der Batterie. Der nächste Schritt besteht darin, das Ladegerät einzuschalten und die Spannung einzustellen. Sie müssen die Bedienungsanleitung Ihres Autos überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie beim Laden die richtige Menge an Volt verwenden. Überprüfen Sie einmal, ob keine Funken oder Flüssigkeiten austreten. Wenn nichts dergleichen passiert, wird der Akku aufgeladen. Lassen Sie den Akku lange genug aufladen, um den Akku bis zu einem stabilen Ladezustand gründlich aufzuladen.

Laden einer Autobatterie wie lange

Die Ladezeit einer Autobatterie hängt von der Größe der betreffenden Batterie ab. Wenn Sie von der Größe sprechen, sprechen Sie von der Stromstärke und nicht von der physischen Größe des Akkus. Dies hängt auch davon ab, wie niedrig der Akku ist. Wenn der Akku stark entladen ist, dauert das Aufladen länger und es kann bis zu 12 Stunden dauern, bis der Akku wieder funktionsfähig ist.

d26453k

Wenn Sie Ihr Auto starten und Ihre Batterie mit Ihrer Lichtmaschine aufladen, dauert der Ladevorgang etwa eine Stunde. Wenn Sie ein Batterieladegerät verwenden, kann dies zwischen 1 und 3 Stunden variieren. Je niedriger die Ampere Ihres Ladegeräts sind, desto länger dauert das Aufladen. Eine 12-Volt-Batterie mit einem 10-Ampere-Ladegerät lädt am besten.

Laden einer Autobatterie, solange sie noch angeschlossen ist

Sie können den Akku beim Laden angeschlossen lassen, wenn Sie ein Erhaltungsladegerät verwenden, mit dem der Akku längere Zeit auf einem bestimmten Ladezustand gehalten werden kann. Wenn Sie eine volle Ladung verwenden, ist es aus Sicherheitsgründen am besten, das Ladegerät nicht eingeschaltet zu lassen, solange es noch angeschlossen ist.

Wie lade ich eine Autobatterie mit Überbrückungskabeln auf?

Es ist sehr einfach, Ihr Auto mit Überbrückungskabeln zu starten, und es besteht keine Gefahr, wenn Sie dies richtig machen. Wir geben Ihnen die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um dies richtig zu tun:

  • Zuerst müssen Sie ein anderes Auto mit einer funktionierenden Batterie oder einem Ladegerät haben, mit dem Sie Ihre leere Batterie wiederbeleben können. Stellen Sie vor dem Start sicher, dass das funktionierende Auto ausgeschaltet oder das Ladegerät nicht angeschlossen ist.
  • Schließen Sie das rote oder positive Überbrückungskabel an die positive Seite der leeren Batterie an. Die positive Seite hat ein Pluszeichen.
  • Schließen Sie das rote oder positive Überbrückungskabel auf die gleiche Weise an die stromführende Batterie an.
  • Schließen Sie das schwarze oder negative Überbrückungskabel an die negative Seite der guten Batterie an. Die negative Seite hat ein Minuszeichen.
  • Schließen Sie das schwarze oder negative Überbrückungskabel auf die gleiche Weise an die negative Seite der defekten Batterie an.
  • Anschließend starten Sie den aktiven Akku und lassen ihn zwei bis drei Minuten lang laufen. Lassen Sie den Motor einige Male laufen, um sicherzustellen, dass die leere Batterie aufgeladen wird.
  • Sie werden den Schlüssel im Auto mit der leeren Batterie drehen und prüfen, ob die Batterie noch aufgeladen ist. Wenn es das Auto gibt, startet es.
  • Wenn Ihr Auto gestartet ist, entfernen Sie die Kabel in umgekehrter Reihenfolge.
  • Lassen Sie Ihr Auto mindestens 30 Minuten lang laufen und lassen Sie den Motor mit hohen Drehzahlen laufen, um sicherzustellen, dass die Batterie ausreichend aufgeladen wird.

Wie lade ich eine Autobatterie ohne Überbrückungskabel auf?

Das Starten Ihrer Autobatterie ohne Verwendung von Überbrückungskabeln ist möglich. Dies geschieht hauptsächlich in Schaltautos, aber es gibt auch Möglichkeiten, dies in automatischen Fahrzeugen zu tun. Für ein manuelles oder Schaltauto können Sie die folgenden Schritte ausführen:

Milwaukee 2763-22 m18 1/2 "Zoll Schlagschrauber
  • Sie müssen Ihr Auto in Bewegung setzen. Wenn es sich auf einem Hügel befindet, ist das perfekt, da Sie es einfach herunterrollen können. Wenn nicht, müssen Sie jemanden finden, der es für Sie schiebt. Es ist wichtig zu bedenken, dass Ihre Bremsen und Ihr Lenkrad auch von Ihren elektrischen Systemen abhängen können. Rollen Sie Ihr Auto daher möglichst nicht zu steil bergab.
  • Stellen Sie sicher, dass die Handbremse des Fahrzeugs gelöst ist, drücken Sie die Kupplung nach unten und bringen Sie das Fahrzeug zum Rollen.
  • Sobald das Auto mit angemessener Geschwindigkeit den Berg hinunter fährt, starten Sie es, indem Sie den Zündschlüssel bei gedrückter Kupplung drehen.
  • Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie den Schlüssel drehen und gleichzeitig die Kupplung in einen Gang legen und gleichzeitig das Gaspedal drücken. Es wird immer empfohlen, beim Beschleunigen den zweiten Gang einzulegen.

Stellen Sie nach dem Start des Fahrzeugs sicher, dass Sie es etwa 30 Minuten lang bei hohen Drehzahlen laufen lassen, damit die Batterie ausreichend aufgeladen wird, um ordnungsgemäß zu funktionieren und nicht erneut zu sterben.

Fazit

Der beste Weg, um Ihr Auto mit einer leeren Batterie aufzuladen, ist mit einem Autobatterieladegerät. Sie können auch Überbrückungskabel verwenden, wenn jemand mit einem funktionierenden Auto in Ihrer Nähe ist. Mit diesen großartigen Geräten können Sie Ihr Auto nicht nur aufladen oder starten, wenn die Batterie leer ist, sondern auch die Autobatterie oder ein anderes batteriebetriebenes Fahrzeug warten.