Artikel

Wie entsorge ich Farbe?

Inhaltsverzeichnis



Möglicherweise haben Sie gerade ein paar Zimmer in Ihrem Haus gestrichen, oder Sie haben sich gerade dafür entschieden peppen Sie Ihr Badezimmer auf ein bisschen. Es gibt nichts Erfrischenderes, als Ihrem Haus von Zeit zu Zeit einen Anstrich zu geben, und es kann Ihr Haus wirklich luxuriös aussehen und sich luxuriös anfühlen lassen. Ein Problem, mit dem Sie nach dem Malen konfrontiert sind, ist, was Sie danach mit der Farbe machen.

Manchmal möchten Sie es vielleicht behalten, falls Sie es in Zukunft brauchen, aber wenn Sie es nicht tun, wie genau entsorgen Sie es dann? Sie können es aufgrund der darin enthaltenen Chemikalien nicht in einen der Recyclingbehälter geben, die Sie möglicherweise zu Hause haben. Wo stellen Sie es also ab? Best of Machinery hat alle Antworten für Sie, wie Sie jede Art von Farbe entsorgen können.

Wie überschüssige Farbe entsorgen?

Eine Sache, die Sie niemals tun sollten, ist, Farbreste in eines Ihrer Waschbecken zu gießen. Dies liegt daran, dass die Chemikalien aus der Farbe das Wasser verunreinigen können und außerdem Ihre Spüle blockieren. An einigen Stellen wird es ein bestimmtes Recyclingprogramm geben, bei dem Sie Ihre Farbreste problemlos entsorgen können. Um eine davon zu finden, müssen Sie nachsehen, welche Optionen es in Ihrer Nähe gibt. Viele Orte wie Schulen und Mülltransportunternehmen haben diese in der Regel.

In einigen Bereichen gibt es jedoch möglicherweise keine derartigen Programme, wodurch die Entsorgung Ihrer Farbe etwas schwieriger wird. Wenn Sie diese Option nicht haben, müssen Sie sie wegwerfen. Es gibt einige Schritte, die Sie tun können, um dies für Sie viel einfacher zu machen. Zum Beispiel ist es am besten, die übrig gebliebene Farbe in eine zu gießen Plastik Behälter, der mit Katzenstreu oder sogar Papierfetzen gefüllt werden kann.

Dann müssen Sie es selbst trocknen lassen, und Sie können es dann in Ihren Behälter legen, der die Farbentsorgung akzeptiert. Wenn Ihre Mülleimer dies nicht akzeptieren, müssen Sie es möglicherweise zu Ihrem örtlichen Trinkgeld bringen. Es gibt eine andere Möglichkeit, wie Sie Ihre Farbe auf einfachere Weise leicht entsorgen können, und zwar unter Verwendung eines Altfarbenhärters, und Sie können diese leicht in die übrig gebliebene Farbe mischen.

Sobald Sie dies getan haben, härtet die Farbe in ein paar Stunden aus, so dass Sie sie viel einfacher entsorgen können.

Recycling von Farben und Farbdosen?

Wenn Ihre Farbdose oder -dose leer ist und Sie es geschafft haben, die Farbe auf sichere Weise zu entsorgen, können Sie auch die darin enthaltene Dose recyceln. Bevor Sie es jedoch recyceln, müssen Sie sicherstellen, dass die Farbdose vollständig trocken und leer ist. Sie können sie entweder mit anderen Metallen in Ihrem Papierkorb recyceln oder zur örtlichen Spitze bringen, wo sie auch geeignete Behälter haben, in denen Sie sie auch recyceln können.

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, es selbst wiederzuverwenden. Wenn Sie Kinder haben, können Sie daraus ein unterhaltsames und kreatives Projekt machen, bei dem Sie den Farbtopf in einen Topf verwandeln, in dem Sie alles aufbewahren können, was Sie brauchen. Nicht nur das, sondern Sie können es auch als Blumentopf für Ihren Garten wiederverwenden, und Sie können Ihre Kinder leicht dazu bringen, es neu zu dekorieren, damit es hübscher aussieht.

Sicherheit

Eine Sache, die Sie sicherstellen müssen, ist, dass Sie sicher sind, wenn Sie die Farbe entsorgen. Dies liegt daran, dass die Farbe eine ganze Menge ziemlich gefährlicher Chemikalien enthalten kann, sodass Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen. Zum Beispiel ist es am besten, wenn Sie Handschuhe tragen, wenn Sie es entsorgen, weil Sie nicht wirklich möchten, dass es mit Ihrer Haut in Kontakt kommt.

Dies liegt daran, dass das Aussteigen nach dem Einschalten sehr schwierig sein kann und es sogar einige Tage dauern kann, bis es wieder entfernt ist. Sie sollten auch sicherstellen, dass Sie alte Kleidung tragen, da es auch recht einfach ist, versehentlich selbst etwas Farbe zu entfernen, und Sie nicht möchten, dass Ihre Kleidung ruiniert wird. Eine andere Sache ist, dass Sie vermeiden sollten, dass es mit Ihren Augen in Kontakt kommt, da dies sehr gefährlich sein kann.

Gib es weg

Eine andere Möglichkeit, die Farbe ganz einfach zu recyceln, besteht darin, Farbreste an andere weiterzugeben. Sie können Familie und Freunde fragen, ob sie jemanden kennen, der eines ihrer Zimmer in einer bestimmten Farbe neu dekorieren möchte. Sie können es sogar auf bestimmten Facebook-Gruppen veröffentlichen, um zu sehen, ob es jemandem gefällt, und uns vertrauen, dass Sie überrascht sein werden, wie viele Personen dies tun werden. Auf diese Weise wird die übrig gebliebene Farbe nicht verschwendet und Sie haben sie recycelt, indem Sie sie jemand anderem gegeben haben.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Farbreste entsorgen können. Sie können beispielsweise einen Härter verwenden, um die Farbe zu härten und sie dann in den Behälter zu werfen. Es gibt auch andere Optionen, die Sie tun können, z. B. das Recycling der Farbe an eine andere Person, die die Farbe möglicherweise benötigt, oder Sie können die Farbe sogar entsorgen, dann aber den Farbtopf recyceln und daraus etwas anderes machen.