Artikel

Wie funktionieren Laubbläser?



Wenn Sie jemals einen Laubbläser gekauft haben, waren Sie wahrscheinlich schnell erstaunt, wie effektiv er sein kann. Laubbläser erleichtern das Leben - besonders im Herbst, wenn ein Strom von Blättern von Bäumen herabkommt, um die Wintervorbereitungen zu treffen. Laubbläser sind in der Lage, Ihre Fähigkeit zu maximieren Blätter effektiv ausräumen während Sie Ihre Arbeitszeit minimieren. Sie sind auch in der Lage, Schmerzen zu minimieren oder sogar zu beseitigen, die normalerweise auftreten, wenn Sie sich bei Ihrer Arbeit ständig bücken, ducken oder hocken müssen.

Es ist ein erstaunliches Gerät, das die Investition wert ist - aber waren Sie jemals neugierig, wie es funktioniert? Der kreative Prozess ist eigentlich ziemlich einfach zu verstehen und trägt dazu bei, Ihre Wertschätzung für das Gerät zu steigern.

Was ist die Wissenschaft dahinter?

Blattgebläse arbeiten, indem sie die sogenannte Zentrifugalkraft ausnutzen. Was können Sie sagen? Wir freuen uns, dass Sie gefragt haben. Die Zentrifugalkraft (von manchen als Pseudokraft bezeichnet) ist die Energie, die erzeugt wird, wenn sich ein rotierender Rahmen schnell genug bewegt, um Kraft in Objekten in der Nähe zu erzeugen.



Möglicherweise haben Sie so etwas in Bewegung gesehen, wenn Sie es jemals verwendet haben ein Ventilator anstelle einer Klimaanlage an einem heißen Sommertag. Wenn Sie einen Ventilator so platzieren, dass die Rückseite zur Innenseite Ihres Hauses und die Vorderseite zur Außenseite zeigt, können Sie die Luft durch Zentrifugalkraft aus Ihrem Haus zirkulieren lassen. Der Lüfter saugt die Luft an, die Ihr Haus gesessen und aufgeheizt hat, und drückt sie nach draußen, damit neue Luft eindringen kann. Wenn Sie mit mehreren Lüftern arbeiten können, können Sie nach diesem Prinzip einen Luftstrom erzeugen, der zur Kühlung beiträgt Ihr Haus effektiv nieder.

Wie funktioniert es?

Wenn ein Laubbläser seine Lüfter einschaltet, drehen sich die Blätter schnell, um eine Zentrifugalkraft zu erzeugen. Diese Kraft wirkt auf die das Gerät umgebende Luft. Sobald die Zentrifugalkraft auf die Luft ausgeübt wurde, wird sie in den Lüfter gesaugt.

Als nächstes drückt die Kraft die Luft aus dem Laubbläser. Da die Vorderseite der Maschine schmaler ist als die Rückseite der Maschine, muss sich das große angesaugte Luftvolumen kräftig herausdrücken, um mit der neuen Luft Schritt zu halten, die schnell in die Maschine gesaugt wird. Dieser Prozess trägt dazu bei, eine enorme Windgeschwindigkeit zu erzeugen, die die lästigen Blätter von Ihrem Garten entfernt.