Artikel

Wie schärfe ich Spindelmäherblätter?

Inhaltsverzeichnis



Während die Klingen von ein Spindelmäher sind so konzipiert, dass sie ihre scharfen Schneidkanten über lange Zeiträume behalten. Sie verschleißen schließlich und müssen geschärft werden. Glücklicherweise gibt es mehrere unglaublich einfache Möglichkeiten, die Messer eines Spindelmähers zu schärfen. Da dies wahrscheinlich die einzige Wartung ist, die Sie jemals an diesem einfachen, aber effizienten Gartenwerkzeug durchführen müssen, ist eine halbe Stunde Wartung pro Jahr oder so sehr gering Preis für eine so erschwingliche und gesunde Alternative zu Gas- oder Elektromähern. Nach einigen Jahren können sich die Messer Ihres Spindelmähers abnutzen und stumpf werden.

Dies ist zwar unvermeidlich und wird normalerweise dadurch verursacht, dass sich Kieselsteine ​​an den Messern des Mähers verfangen. Es kann jedoch auch dadurch verursacht werden, dass Sie Ihren Spindelmäher über harte Oberflächen wie Bordsteine, große Äste und Felsen lenken. Der Schlüsselindikator, der Ihnen anzeigt, dass es Zeit ist, Ihre Rolle zu schärfen Mähmesser ist, dass Sie feststellen werden, dass Ihr Mäher allmählich schwieriger zu bedienen ist. Dies liegt daran, dass scharfe Blätter zwar schnell und reibungslos Gras schneiden, stumpfe Blätter jedoch Schwierigkeiten haben, Gras zu durchschneiden, und dass der Mäher schwieriger zu schieben ist.



Wie lange halten Akku-Bohrbatterien?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Messer eines Spindelmähers zu schärfen. Stellen Sie unabhängig von Ihrer Wahl sicher, dass Sie die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen befolgen, z. B. die Rolle sichern, Ihre Finger nicht im Schneidemechanismus einklemmen lassen und sich nicht versehentlich an den Klingen schneiden. Einige der Möglichkeiten, wie Sie einen Spindelmäher schärfen können, umfassen die Verwendung eines Back-Laping-Schärfkits, herkömmlicher Klingenschärf-Kits, Feilen, einer Bohrmaschine mit Schärfaufsatz und sogar Schleifpapier für die Metallveredelung.

Wie schärfe ich einen Spindelmäher mit einer Feile?

Die Verwendung einer groben Metallfeile anstelle des Kaufs eines speziellen Schärfkits für Spindelmäher ist eine Möglichkeit, mit der Sie beim Schärfen der Messer Ihres Mähers Geld sparen können. Dies ist unglaublich einfach und ermöglicht es Ihnen, die Schneide jeder Klinge präzise zu verfeinern. Um die Klingen mit einer Metallfeile zu schärfen, müssen Sie zuerst die Klingen reinigen und mit einer steifen Drahtbürste oder grobem Sandpapier abwickeln. Wenn Sie den Schmutzfänger von Gras und Schmutz befreit haben, legen Sie ihn auf eine Tischplatte oder eine Werkbank und blockieren Sie die Räder mit einem Stück Holz, damit sie sich nicht bewegen.

Sichern Sie die Messer, indem Sie einen Besenstiel oder ein Stück Bewehrung senkrecht durch die Messer des Mähers führen. Dadurch wird verhindert, dass sich die Rolle dreht, während Sie schärfen. Drücken Sie anschließend das gezahnte Ende einer groben Metallfeile auf die abgeschrägte Kante des ersten Messers auf einer Seite des Mähers. Richten Sie die Feile so aus, dass sie sich in derselben Ebene befindet wie der Winkel der abgeschrägten Kante der Klinge. Kratzen Sie nun einfach drei- bis sechsmal die Feile auf der Klinge ab und ziehen Sie sie nach unten zur Spitze der abgeschrägten Kante.

Dadurch wird das stumpfe Metall entfernt und die scharfe Kante der Klinge wiederhergestellt. Arbeiten Sie sich weiter nach unten, bis Sie den Mittelpunkt erreicht haben, und wiederholen Sie die Feilbewegung. Da sich die Klingen drehen, halten Sie in der Nähe des Mittelpunkts an, entfernen das Objekt, das Sie verwenden, um eine Klingenbewegung zu verhindern, und positionieren die Rolle neu, sodass Sie den Rest der ersten Klinge erreichen können. Feilen Sie die Klinge mit derselben Bewegung weiter, jedoch beginnend am anderen Ende des Werkzeugs.

bester Schweißhelm

Sobald die gesamte Klinge geschärft ist, positionieren Sie die Rolle einfach neu, sodass Sie dieselbe Aktion auf der zweiten Klinge, der dritten Klinge usw. ausführen können, bis alle Klingen des Spindelmähers geschärft wurden. Wenn Sie mit dem Schärfen fertig sind, schmieren Sie alle Klingen so, dass sie Rost widerstehen. Sprühen Sie entweder Schmiermittel direkt auf die Kanten der Klingen oder auf einen Lappen, mit dem Sie die Kanten der Klingen abwischen können.

Sharpening a Reel Mower

Spindelmäher-Schärfmasse

Eine andere und einfachste Möglichkeit, Ihren Spindelmäher zu schärfen, ist die Verwendung eines Schärfkits für das Zurücklappen. Diese Kits werden mit einem Griff und einer Schärfmasse geliefert. Die Schärfmasse ist eine grobkörnige Substanz, die auf die Klingen aufgetragen wird und die abgeschrägten Kanten der Klingen schärft, wenn sie aneinander kratzen. Um Ihr Werkzeug mit einem Läppsatz zu schärfen, befestigen Sie den Griff am Antriebszahnrad Ihres Spindelmähers und tragen Sie die Schärfmasse mit einem Pinsel auf alle Messer auf.

Dann müssen Sie nur noch die Rolle nach hinten drehen, damit die Klingen sich gegenseitig abkratzen und ihre scharfe Kante wiederherstellen. Das Rückwärtsdrehen der Rolle kann von Hand erfolgen, erfordert jedoch etwas Ellbogenfett. Wenn Sie sich nicht anstrengen möchten, können Sie mit einem Aufsatz an einer Bohrmaschine die Rolle schneller drehen, um schnellere Ergebnisse zu erzielen.



Wie stellen Sie einen Spindelmäher ein?

Eines der häufigsten Probleme, das fälschlicherweise auf stumpfe Klingen zurückgeführt werden kann, ist die schlechte Ausrichtung der Klingen. Ein falscher Messerkontakt kann die Effizienz Ihres Mähers beeinträchtigen und Sie glauben machen, dass es Zeit ist, Ihr Werkzeug zu schärfen, wenn nur eine einfache Einstellung erforderlich ist. Glücklicherweise können Sie Ihren Spindelmäher mit nur wenigen einfachen Schritten auf optimale Leistung einstellen. Zuerst müssen Sie Ihren Spindelmäher auf eine Tischplatte oder Werkbank stellen und die Räder daran hindern, sich zu bewegen.

Drehen Sie dann mit der Hand die Rolle, um zu entscheiden, welche Einstellung erforderlich ist. Wenn ein Kratzgeräusch zu hören ist, müssen Sie die Klingen weiter vom Bettmesser entfernt einstellen. Wenn sich die Rolle zu locker dreht, müssen Sie die Klingen näher an die horizontale Schneidstange bringen. Wenn Sie die Art der Einstellung festgelegt haben, die Sie vornehmen müssen, stecken Sie einen Schlitzschraubendreher in die Schraubenschlitze an der Seite der Rolle. Wenn Sie die Klingen näher bewegen müssen, ziehen Sie die Schrauben fest.

bester George Foreman Grill

Wenn Sie die Klingen wegbewegen müssen, lösen Sie die Schrauben. Stellen Sie sicher, dass Sie nur leichte Kurven machen, höchstens einen Bruchteil einer Kurve, damit Sie keine Überanpassungen vornehmen. Als nächstes drehen Sie die Schrauben auf jeder Seite der Schneidstange in die entgegengesetzte Richtung, in die Sie die Rollenschrauben gedreht haben. Drehen Sie diese Schrauben mit der gleichen minimalen Einstellung, die Sie im obigen Schritt verwendet haben. Drehen Sie nun die Rolle, um festzustellen, ob Sie weitere Einstellungen vornehmen müssen. Wenn Sie dies tun, setzen Sie den Vorgang einfach fort, bis die Klingen der Rolle ordnungsgemäß funktionieren.