Artikel

Wie benutzt man eine Laserebene mit einem Stativ?

Einführung

Hin und wieder befinden Sie sich möglicherweise in einer Situation, in der Ihr zuverlässiger Laserniveau etwas zu kurz kommt. In diesem Fall ist ein Stativständer nützlich. Die meisten Laserniveaus werden standardmäßig mit einem Stativ geliefert, einige jedoch nicht. Glücklicherweise sind die meisten Lasergeräte mit einem Montagegewinde ausgestattet, das auf die meisten auf dem Markt erhältlichen Universalstative passt. Es ist möglicherweise eine gute Idee, die Art des Projekts zu bewerten, an dem Sie arbeiten, bevor Sie ein Laserniveau kaufen.

Inhaltsverzeichnis



Auf diese Weise wissen Sie, ob ein Stativ erforderlich ist oder nicht, bevor Sie Geld ins Wasser werfen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Art der Laserebene, die Sie zur Ausführung des Auftrags benötigen. Wirst du ein rotierend, Linien- oder Punktlaserniveau? Dies hat großen Einfluss auf den Stativtyp, den Sie kaufen müssen.



Verstellbare Stative

Dies ist der heute am häufigsten verwendete Stativtyp auf dem Markt, vor allem aufgrund der Tatsache, dass jedes der drei Beine verstellbar ist, was das Aufstellen in unebenem Gelände erleichtert. Die separate Kontrolle über jedes Bein ermöglicht das Arbeiten an einem Hang oder einer steilen Steigung, während die einziehbaren Beine das Transportieren und Lagern zum Kinderspiel machen. Die drei Beine sorgen auch für eine viel stabilere Halterung für Ihre Laserebene, insbesondere bei sehr windigen Außenbedingungen.

Stative mit festem Bein

Die Stative mit festem Bein kommen aufgrund der begrenzten Funktionen, die sie zu bieten haben, langsam auf den Markt. Im Gegensatz zu den verstellbaren Beinstativen, mit denen jedes seiner Beine verstellt werden kann, bleiben die Beine der festen Stative gleich lang und können nicht eingefahren werden.

Ein festes Stativ kann nur auf einer bereits ebenen Fläche eingesetzt werden. Dies kann bedeuten, dass Sie ein zweites Stativ mit verstellbarem Bein kaufen müssen, um Ihre Aufgabe zu erfüllen. Wenn Ihre Oberflächen vollständig eben sind, ist das großartig, aber wenn Sie auf unebenen oder schrägen Boden stoßen, werden Sie einige Probleme haben. Es könnte sich lohnen, zu überlegen, ob dies das richtige Stativ für Sie ist.

Verwendung einer Laserebene mit einem Stativ

Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihre Laserebene mit einem Stativ zu verwenden

  • Montieren Sie Ihre Laserebene auf dem bereits aufgestellten Stativ
  • Selbstnivellierende Laserpegel eignen sich am besten für die Verwendung auf einem Stativ. Sie können Ihren Laserpegel jedoch mit einer Standard-Wasserwaage kalibrieren, um sicherzustellen, dass er gerade ist.
  • Schalten Sie den Laser ein und richten Sie den Strahl auf die zu nivellierende Oberfläche.
  • Sobald Sie Ihre Aufgabe erledigt haben, können Sie Ihren Laser ausschalten und vom Stativ abnehmen.
  • Andere wichtige Spezifikationen

Ein Stativ besteht aus drei allgemeinen Komponenten. Das erste und offensichtlichste sind die Beine des Stativs, die entweder aus Holz, Stahlaluminium oder Glasfaser bestehen können. Holz oder Glasfasern reagieren weniger empfindlich auf Temperaturänderungen, wodurch sie genauer werden.

Die Spitzen des Stativs verleihen dem Stativ Stabilität, sobald Ihr Laser montiert wurde. Für Arbeiten im Freien sind die Metallspitzen unerlässlich, können jedoch bei Arbeiten im Innenbereich entfernt werden, um Holz- oder Fliesenböden nicht zu beschädigen. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt Stative mit Gummispitze.

Schließlich gibt es drei verschiedene Arten von Stativköpfen; Flacher Kopf, Kuppelkopf und Gewindebasis. Das Laser-Level-Tool, das Sie verwenden wird ein Hinweis auf den Typ des Stativkopfes sein, den Sie benötigen. Ein Flachkopfstativ ist der universellste Kopf auf dem Markt. Bitte stellen Sie jedoch sicher, bevor Sie Ihr Stativ kaufen.

Fazit

Ein Stativ kann Ihre Laser-Level-Anwendungen erheblich verbessern. Wir empfehlen, gleich nach dem Start ein verstellbares Stativ aus Holz oder Glasfaser von guter Qualität zu kaufen, damit Sie diese rutschigen Hänge problemlos bewältigen können.