Artikel

Tropische Grasnarbenwürmer - eine Bedrohung für unsere Rasenflächen?

Inhaltsverzeichnis



Einführung

Tropische Grasnarbenwürmer können während der feuchten, tropischen oder subtropischen Jahreszeiten auf Ihrem Rasen Chaos anrichten. Diese Insekten sind eigentlich keine Würmer, wie der Name vermuten lässt, sondern eine Art Rasenraupe mit über zwanzig verschiedenen Arten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie einen Befall mit tropischen Grasnarbenwürmern bemerken, bis dieser schwerwiegend geworden ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme mit Ihrem Rasen verursachen.

Tropische Grasnarbenwürmer sind ein Insekt, das von der Wurzel in Ihrem Gras lebt. Sie werden an diesen Orten geboren und ernähren sich von den Blättern an der Basis. Dies kann dazu führen, dass Ihr Gras stirbt und in Ihrem Garten trocken und braun erscheint.



Über tropische Grasnarbenwürmer

Tropische Grasnarbenwürmer werden im Frühling geboren, da die meisten Insekten dieser Art um diese Zeit ihre Eier legen. Die Lebensdauer eines tropischen Graswurms ist für unsere Verhältnisse recht kurz, da es nur zehn Wochen dauert, bis sie vom Ei zum Erwachsenen wachsen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie leicht verschwinden können. Da sie schnell wachsen, ist es möglich, dass Ihr Garten von mehreren Generationen von Grasnarbenwürmern befallen wird.

Im Gegensatz zu vielen Insekten tötet der Winter tropische Grasnarbenwürmer nicht ab, so dass es keine wirksame Behandlung ist, sie den Elementen zu überlassen. Grasnarbenwürmer überziehen sich in den Wintermonaten mit einem mit Seide ausgekleideten Kokon, um zu überleben. Sobald der Frühling wieder kommt, ernähren sich die tropischen Grasnarbenwürmer wieder von Ihrem Rasen.

Wie beschädigen tropische Grasnarbenwürmer die Rasen?

Sobald tropische Grasnarbenwürmer reifen, werden sie zu Motten, die Ihren Rasen nicht beschädigen. Dies bedeutet, dass Sie mit den Jungen umgehen müssen. Wenn sich tropische Grasnarbenwürmer paaren, legen die weiblichen Motten Hunderte von Eiern, die Ihrem Rasen Probleme bereiten. Es ist wahrscheinlich, dass Sie im Frühjahr beim Schlüpfen einen tropischen Graswurmbefall bemerken.

Tropische Grasnarbenwürmer ernähren sich von Gras, und ihr Kauen entfernt die obersten Schichten Ihres Rasens und macht ihn anfälliger. Wenn tropische Grasnarbenwürmer wachsen, können sie mehr Boden bedecken, mehr von Ihrem Rasen fressen und beschädigen. Dies führt zu großen Flächen von braunem Rasen, wodurch Ihr Gras so aussieht, als hätte es eine Dürre durchgemacht. Das Gras wird beschädigt und braun.

Tropical Sod Webworm Damage Vs. Dürreschaden

Wenn Sie einen tropischen Graswurmbefall haben, bemerken Sie möglicherweise nicht einmal, dass dies der Fall ist. Viele Menschen verwechseln den Schaden, den tropische Grasnarbenwürmer verursachen, mit dem durch eine Dürre verursachten Schaden. Da diese Insekten in den heißen Jahreszeiten Ihren Garten angreifen, ist dies ein leichter Fehler. Tropische Grasnarbenwürmer beschädigen Ihren Rasen, indem sie sich davon ernähren, wodurch die Pflanzen von der Basis abgetötet werden. Dies macht sie trocken, hat Wachstumsstörungen und wird braun.



Holztuff cs-bwm

Dies sind auch Anzeichen einer Dürre, die in tropischen Jahreszeiten sehr häufig ist. Wenn Sie jedoch versuchen, Ihren Rasen gegen Dürre zu behandeln, wenn Sie tatsächlich einen tropischen Graswurmbefall haben, könnte dies das Problem verschlimmern.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Dürre den gesamten Rasen betrifft und alles braun und trocken wird. Ein tropischer Grasnarbenwurmbefall tritt jedoch normalerweise nur an den sonnigen Standorten Ihres Rasens auf. Sie sind häufig an trockenen Stellen im Hof, z. B. entlang von Auffahrten oder Bordsteinen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Rasen in kleinen Abschnitten absterbt, ist es wahrscheinlich, dass Sie einen tropischen Graswurmbefall haben und ihn entsprechend behandeln müssen.

Wie behandelt man tropische Grasnarbenwurmbefall?

Es ist wichtig, dass Sie versuchen, einen tropischen Graswurmbefall zu behandeln, sobald Sie ihn bemerken, um Ihren Rasen zu schonen. Je länger Sie das Problem verlassen, desto weniger Rasen müssen Sie sparen. Denken Sie daran, dass Grasnarbenwürmer schnell reifen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise mit mehreren Generationen von Befall zu tun haben. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie den Lebenszyklus von Grasnarbenwürmern kennenlernen, damit Sie wissen, wann es am besten ist, zu handeln.

Sie können Grasnarbenwürmer mit Ihrem Rasen entfernen Pestizide oder Insektenvernichter. Diese Lösungen funktionieren am besten, wenn sie an bestimmten Orten angewendet werden. Das Auftragen dieser Art von Chemikalien auf Ihren gesamten Rasen kann nützliche Raubtiere töten oder sogar mehr Schaden als nötig verursachen. Die Verwendung von Chemikalien an bestimmten Orten, an denen die tropischen Grasnarbenwürmer geboren werden, wird effektiver sein.

Sie können Grasnarbenwürmer auch mit warmem Wasser und Spülmittel entfernen. Gießen Sie diese Mischung auf die betroffenen Stellen; Das Wasser sollte dazu führen, dass die tropischen Grasnarbenwürmer an die Oberfläche schwimmen. Die Spülmittel sollten für sie giftig sein, aber wenn Sie feststellen, dass dies die Insekten nicht getötet hat, können Sie benutze einen Rechen oder Pestizide, um die Arbeit zu beenden.

Der beste Weg, um jede Art von Schädlingen in Ihrem Garten zu behandeln, besteht darin, Pestizide oder Chemikalien als letzten Ausweg zu belassen. Es ist immer vorteilhafter, zuerst natürliche und sanftere Lösungen auszuprobieren, da dies besser für Ihren Garten und andere dort lebende Wildtiere ist.

Wie verhindert man tropischen Grasnarbenwurmbefall?

Der beste Weg, Ihren Rasen zu pflegen, besteht darin, das Problem nicht nur effektiv zu behandeln, sondern es auch zu verhindern. Wenn Sie Ihren Rasen gesund halten, können Sie verhindern, dass tropische Graswürmer schlüpfen und dann Ihren Garten zerstören. Dies bedeutet, dass Sie fleißig und engagiert für die Pflege Ihres Hofes sein müssen.

Regelmäßiges Gießen Ihres Rasens ist ein guter Weg, um den Befall mit tropischen Grasnarbenwürmern zu verhindern. Tropische Grasnarbenwürmer funktionieren am besten, wie der Name schon sagt, unter tropischen oder subtropischen Bedingungen. Wenn Sie Ihren Rasen feucht und bewässert halten, können sich die Jungtiere nicht so leicht ansiedeln und Ihren Rasen zerstören.

beste Holzdrehmaschine

Wenn Sie sicherstellen, dass Sie den Rasen regelmäßig abschneiden und die Menge des wachsenden Strohdaches begrenzen, können Sie auch Grasnarbenwürmer in Schach halten. Wenn Sie Ihren Rasen mähen, ist es jedoch wichtig, dass Sie ihn nicht übertreiben. Lassen Sie mindestens 5 cm Rasen, damit Ihr Garten gesund bleibt, da Ihr Rasen dadurch besser für Probleme wie Schädlinge gerüstet ist.

Du Vielleicht möchten Sie auch eine neue Grasart verwenden in Ihrem Garten, wenn Sie sich in einem Gebiet befinden, das anfällig für tropische Graswürmer ist. Rasengras ist eine ausgezeichnete Lösung für diejenigen, die einen gesunden und üppigen Garten pflegen möchten, ohne sich um Schädlingsbefall sorgen zu müssen. Rasengras ist ein Zierrasen, der Ihren Garten attraktiv erscheinen lässt und dennoch weichen Teppichboden bietet, ohne Schädlinge anzulocken. Einige Rasengräser wurden speziell entwickelt, um Schädlinge abzuwehren und Ihren Garten länger gesund zu halten.

Wenn Sie sich für einen bepflanzten Rasen entscheiden, sollten Sie sich Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass er richtig gedüngt ist. Wenn Sie Ihren Rasen regelmäßig düngen, wächst er gesund und kann nach einem Befall aktiv dazu beitragen, dass er wieder auf die Beine kommt.



Wann ist es Zeit, einen Fachmann anzurufen?

Es ist möglich, den Befall mit tropischen Grasnarbenwürmern unabhängig von Ihrem Garten zu verhindern und zu entfernen. Wenn Sie es schaffen, Ihren Rasen ordnungsgemäß und regelmäßig zu pflegen, müssen Sie möglicherweise nie einen Befall mit Grasnarbenwürmern erleben. Die Berufung eines professionellen Vernichters sollte immer das letzte Mittel sein. Dies liegt nicht nur daran, dass es teuer sein kann, sondern auch daran, dass sie nur bei großem Befall einen Unterschied machen können.

In ähnlicher Weise könnten einige der von Fachleuten verwendeten Chemikalien Ihren Rasen weiter beschädigen und wären nur bei extremem Befall nützlich. Dies ist nicht immer der Fall, da professionelle Schädlingsbekämpfungsdienste versuchen, Ihren Garten gesund zu halten, während das Problem behoben wird.

Ein Befall mit tropischen Grasnarbenwürmern kann Ihren Rasen ernsthaft beschädigen und dazu führen, dass Ihr Garten ungesund wird. Dieser Befall tötet Ihr Gras ab und lässt es braun und trocken erscheinen. Bei kleinen Infektionen tritt dies nur in kleinen Bereichen auf. Je größer das Problem ist, desto bedeutender werden die Konsequenzen sein. Wenn Sie sich an einem Ort befinden, der regelmäßig unter tropischen Grasnarbenwürmern leidet, können Sie sich an einen Fachmann wenden. Ebenso, wenn das Problem zu groß geworden ist, als dass Sie es alleine behandeln könnten.

Fazit

Tropische Grasnarbenwürmer können Ihren Rasen und Garten stark beschädigen. Nachdem Sie viel Zeit damit verbracht haben, Ihren Garten attraktiv und einladend zu gestalten, möchten Sie keinen Befall mit tropischen Grasnarbenwürmern. Wenn sich diese Insekten von der Wurzel an von Ihrem Gras ernähren, können sie Ihren Rasen töten und ihn braun erscheinen lassen.

Die frühestmögliche Behandlung von Befall ist ein wirksamer Weg, um Ihren Garten wieder in Schwung zu bringen. Sie können natürliche Lösungen wie Wasser und Seife oder Pestizide verwenden, um tropische Grasnarbenwürmer abzutöten. Ihr Hauptanliegen sind die Eier tropischer Grasnarbenwürmer. Sie müssen also schnell handeln, bevor sie schlüpfen. Die beste Lösung ist nicht nur eine schnelle Reaktion, wenn Sie einen Befall bemerken, sondern auch immer die Prävention.

beste Trocknerentlüftung

Wenn Sie Ihren Rasen kurz, bewässert und regelmäßig gedüngt halten, bleibt er gesund und verhindert, dass sich tropische Grasnarbenwürmer ansiedeln. Wenn Sie an einem Ort leben, der besonders anfällig für tropische Grasnarbenwürmer ist, können Sie von der Installation von Rasengras profitieren. Dies gibt Ihnen immer noch das Aussehen eines gesunden Rasens ohne jegliche Wartung.

Die Verwendung von Chemikalien oder der Anruf bei einem professionellen Kammerjäger sollte der letzte Ausweg sein, wenn es um den Befall mit tropischen Grasnarbenwürmern geht. Um diese Art von Befall effektiv zu behandeln, sollten Sie sich über den Lebenszyklus von Grasnarbenwürmern informieren, damit Sie wissen, wann am besten zu handeln ist.